Verkehrsunfall B63

Am Freitag 21. Jänner wurde die FW Großpetersdorf zu einer Fahrzeugbergung mit vermutlich eingeklemmter Person per Blaulicht SMS, Sirene, und Pager gerufen!


Durch den Schneefall kam eine Fahrzeuglenkerin aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn und schlitterte in der Straßenrinne ca. 50m weit und Touchierte den Brückenpfeiler.


Nach Erkundung unseren Einsatzleiter ‚Class‘ konnte an den herannahenden RLF über Funk schnell Entwarnung gegeben werden - es befand sich Keine Person im Fahrzeug!


Das Fahrzeug wurde von der Einsatzstelle entfernt und an einen Gesicherten platz Abgestellt.


Nach ca einer Stunde konnte die Mannschaft wieder Einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.




47 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen