19.07.2022 - T1 Fahrzeugbergung Jabing

Am 19.07.2022 um 07:38Uhr wurden wir von den Kameraden der FF JABING zur Unterstützung nachalarmiert und rückten mit LFB und KRAN zur Fahrzeugbergung aus.


Bericht der FF JABING:


19.07.2022, 07:38 Uhr, T1 - Fahrzeugbergung

Mit stillem Alarm bzw. BlaulichtSMS wurde die Feuerwehr Jabing zu einer Fahrzeugbergung auf die L382 Richtung Neuhaus/Wart gerufen.

Ein PKW ist bei einem Wendemanöver in den Straßengraben gerutscht und konnte nicht mehr selbstständig auf die Straße zurückkehren. Um eine sanfte Bergung des Fahrzeugs durchführen zu können, wurde das Kranfahrzeug Großpetersdorf nachalamiert. Der Lenker des PKW kam mit dem Schrecken davon und konnte die Fahrt anschließend wieder fortsetzen.

Die FF Jabing war mit RLFA-2000, MTF und 9 Mann ca. eine Stunde im Einsatz. Wir bedanken uns bei der FF Großpetersdorf und der LSZ Burgenland für die gute Zusammenarbeit.




Wir bedanken uns ebenfalls bei der FF JABING und der LSZ Burgenland für die gute Zusammenarbeit.


Im Einsatz:


LFB

KRAN

6 Mann




161 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen